Hansedoku News

Der “Hansedoku on Tour” Blog

Archive for the ‘Allgemein’ Category

Die ONLINEFILM AG kooperiert mit Der Freitag

September 8, 2010

Auf www.freitag.onlinefilm.org bietet Der Freitag in Kooperation mit der ONLINEFILM AG ab sofort hochwertige Dokumentarfilme aus Europa und der ganzen Welt zum Erwerb und legalen Download.

der_freitag_logo

Der Freitag – Das Meinungsmagazin und die ONLINEFILM AG gehen eine Partnerschaft ein. Das Internetangebot des Freitag wird ab sofort um eine digitale Filmothek ergänzt.

Auf www.freitag.onlinefilm.org stellen Filmemacher aus Europa und der ganzen Welt ihre Filme zum Kauf und Download zur Verfügung. Ein deutlicher Schwerpunkt liegt dabei auf hochwertigen Dokumentarfilmen, die das inhaltliche Angebot des Freitag ergänzen und erweitern.

Dazu Jörn Kabisch, Online-Chef des Freitag: „Die neue Filmothek bietet eine Vielzahl an Filmen, die sich mit außergewöhnlichen Themen auseinandersetzen und dem Zuschauer neue Sichtweisen und Positionen anbieten. Ein echter Mehrwert für unsere User, denn im Netz gibt es bislang keine vergleichbare Kooperation.“ Cay Wesnigk, Vorsitzender der ONLINEFILM AG ergänzt: „Gerade der programmfüllende Dokumentarfilm, in dem eine echte Auseinandersetzung mit einem Thema noch möglich ist, hat es in Kino und Fernsehen zunehmend schwerer. Das Internet bietet eine einmalige Chance, dieses spannende Genre seinem Publikum näher zu bringen.“

‘Mit den Waffen der Hanse – Ratsherren im Kampf’ bei Der Freitag

‘Mit den Waffen der Hanse’ bei Onlinefilm.org

Dezember 17, 2009

For English Version scroll down…

Die Docu-Fiction ‘Mit den Waffen der Hanse – Ratsherren im Kampf’ wird bei Onlinefilm als Download angeboten.

Hansedoku bei Onlinefilm

ONLINEFILM ist eine legale Distributionsplattform für deutsche und internationale Filme im Internet. Über die Website können Filme kostengünstig in Europa und der ganzen Welt verbreitet und vermarktet werden.

onlinefilm_468x60

Neben der deutschen Onlinefilmseite existieren mittlerweile zahlreiche Länderportale. So verfügen Griechenland, Italien, Irland, Lettland, Litauen und Slowenien bereits über eine eigene Onlinefilm-Website, weitere Länderportale werden folgen.
Die Vielfalt der Filmsprachen und Filmbeschreibungen wächst nicht zuletzt mit der Anzahl der Länder, die an unserem Projekt teilhaben und mitwirken.
So kommen wir unserem Ziel, so viele Filme wie möglich aus so vielen Ländern wie möglich legal zum Download bereit zu stellen, immer näher.

Derzeit werden auf ONLINEFILM hauptsächlich Dokumentarfilme zum Kauf und Download angeboten. In Zukunft soll das Angebot jedoch auf alle Filmgenres ausgeweitet werden.

Der Download erfolgt direkt im Browser – die Qualität des Download (Xvid, 700 MB) ist besser als die Flash-Vorschau.

Hansedoku bei Onlinefilm

[...mehr]

English Version

The Docu-Fiction ‘The Weapons of the Hanseatic League – Aldermen at War ‘ is available as Download on Onlinefilm.

The Weapons of the Hanseatic League on Onlinefilm

ONLINEFILM is the multilingual market place for European films on the internet. It’s the only portal of its kind owned by filmmakers where films are offered directly to the viewers for a fair price as “download to own”.

The quality of the download (Xvid, 700 MB) is better than the Flash Preview.
[more...]

‘Mit den Waffen der Hanse’ im Grand Hotel Binz

Oktober 20, 2009

Im Rahmen der Kinotour veranstaltet das STiC-er Theater e.V. einen Hanse-Abend im Grand Hotel Binz auf Rügen.

Die Doku-Fiction ‘Mit den Waffen der Hanse – Ratsherren im Kampf’ von Jean Zühlsdorff wird im Grand Hotel Binz gezeigt. Die Regisseurin Jean Zühlsdorff wird bei der Vorführung anwesend sein und im Anschluß für Fragen zur Verfügung stehen.

Datum: 23.10.2009 um 20:00 Uhr
Eintritt: 5,00 Euro
Grand Hotel Binz, Strandpromenade 7, 18609 Binz

Weitere Infos unter www.hansedoku.de

Stralsund zur Zeit der Hanse – eine einflussreiche Ostseestadt, deren Bürger durch den
Fernhandel reich werden und wesentlich zum Gedeihen der Hanse, des mächtigsten
Städtebunds des Mittelalters beitragen.

Gleichzeitig eine Stadt, die – wie viele andere Städte jener Zeit – von inneren Unruhen und
Aufständen gebeutelt wird, bei denen die Bürger gegen den Machtmissbrauch der herrschenden
Oberschicht rebellieren. [...mehr]

‘Mit den Waffen der Hanse’ im Kurhaus Binz

September 9, 2009

Kurhaus Binz_Panorama

Im Rahmen der Kinotour veranstaltet das STiC-er Theater e.V. einen Hanse-Abend im Kurhaus Binz auf Rügen.

Die Doku-Fiction ‘Mit den Waffen der Hanse – Ratsherren im Kampf’ von Jean Zühlsdorff wird im Saal des Kurhaus Binz gezeigt. Ergänzt wird die Vorführung mit einem Vortrag von Dr. Hans-Joachim Hacker vom Stadtarchiv Stralsund.

Datum: 20.09.2009 um 20:00 Uhr
Kurhaus Binz, Strandpromenade 27 (Eingang Schillerstr.) 18609 Ostseebad Binz

Weitere Infos unter www.hansedoku.de

** Aus organisatorischen Gründen ist die Veranstaltung in Binz auf einen späteren Termin verschoben. **

Bildquelle: © Stefan Lubs

775 Jahr Feier – Stralsund in bewegten Bildern

Juni 17, 2009

Die Chorruine des Johannisklosters wird zum Kinosaal. Im Rahmen der 775 Jahr Feier der Hansestadt Stralsund werden am Samstag, den 20.06. von 11 bis 19 Uhr historische Filmaufnahmen gezeigt, zu denen die Tourismuszentrale und das Stadtarchiv einladen.

Gezeigt werden Aufnahmen aus dem Jahre 1924, der Besuch des Reichpräsidenten Paul von Hindenburg von 1927 und die Wallensteinfeier 1928 in Stralsund,  gestreift werden auch die 1970er-Jahre in Stralsund und der Defa-Streifen ‘Oben fährt der große Wagen’ von 1966, der auf dem Turm der Marienkirche spielt.

Abgerundet wird das Programm mit Ausschnitten aus der Dokumentation ‘Mit den Waffen der Hanse – Ratsherren im Kampf’ von Jean Zühlsdorff.

Zwischen den einzelnen Filmen läuft der Werbespot zur 775 Jahr Feier der Hansestadt Stralsund. der auch vom STiC-er Theater produziert wurde.

Hansedoku auf dem 28. Internationalen Hansetag 2008 in Salzwedel

Juni 4, 2008

 logo-web.gif

Vom 06.-08. Juni 2008 findet bereits zum 28. Mal seit 1980 der Hansetag der Neuzeit statt. Jedes Jahr woanders, jedes Mal unter einem anderen Motto, jedes Mal mit einem anderen Programm – und dieses Jahr in Salzwedel unter dem Motto: “Zukunft trifft Vergangenheit!
Die “Alte Hanse” von der Mitte des 13. bis Mitte des 16. Jahrhunderts ist mit der Stadt Salzwedel eng verbunden. Von den acht Hansestädten in der Altmark hat keine so viele Spuren aus jener Zeit hinterlassen. Nach weit über 400 Jahren ist die Hanse nun in unsere Stadt zurückgekehrt. Aus 15 Ländern werden Vertreter ihrer Hansestädte erwartet, so aus Island, England, Frankreich, Belgien, den Niederlanden, Deutschland, Polen, Litauen, Lettland, Estland, Russland, Weißrussland, Finnland, Schweden und aus Norwegen.
Zu dem internationalen Treffen kommen über 124 Städte jener Länder etwa 2500 bis 3000 aktive Teilnehmer. Vier Tage lang wird in unserer Stadt internationales Flair erlebbar sein.
Die Bürgermeister, erste Repräsentanten ihrer Städte, werden in der Delegiertenkonferenz unter Vorsitz des Hansevormanns Perspektiven der Hanse beraten. Die Touristiker im Verbund mit den Hansemarktständen präsentieren sich mit regionaltypischen Produkten; Chöre sowie Tanz- und Musikgruppen garantieren eine kulturelle Vielfalt, die in solcher Fülle wohl nur an Internationalen Hansetagen zu erleben ist.

Die Doku-Fiction “Mit den Waffen der Hanse – Ratsherren im Kampf’ von Jean Zühlsdorff wird während des Hansetages bei dem Stand der Hansestädte aus Mecklenburg-Vorpommern vertreten sein.  Im Johann-Friedrich-Danneil-Museum (An der Marienkirche 3) wird die Doku in mehreren Vorführungen gezeigt.

Genaue Termine werden auf dem MV-Stand vor dem Salzwedeler Bürgercenter bekanntgegeben.

28. Internationaler Hansetag 2008 in Salzwedel

salzwedel-1652-web.jpg

5. Tag der internationalen Hanse in Stralsund am 17. Mai 2008

Mai 13, 2008

Der “Tag der HANSE” ist ein gemeinsamer Festtag aller Hansestädte und findet in diesem Jahr einheitlich am 17. Mai statt.

Rund um das Thema “Hanse” gibt es in diesem Jahr in den teilnehmenden Hansestädten verschiedenste Veranstaltungen, wie beispielsweise Ausstellungen, Stadtführungen, Konferenzen, Seminare, Workshops und andere Aktionen.

Die Hansestadt Stralsund beteiligt sich zum vierten Mal an dieser hanseatischen Veranstaltung. Dieses Jahr steht sie unter dem Motto: “Stralsunder Hafen und Schiffe zur Zeit der Hanse”. Ziel ist es, die Stralsunderinnen und Ihre Gäste an die Hansegeschichte der Stadt zu erinnern. Gleichzeitig soll das Gefühl vermittelt werden, dass Stralsund auch heute noch Hanse- und Handelsstadt in einem europäischen Netzwerk ist.

Dies wird durch die Unterstützung des Theaterpädagogischen Zentrums (TPZ), der Schiffer-Compagnie Stralsund, der Tourismuszentrale Stralsund und dem Stadtarchiv der Hansestadt Stralsund ermöglicht.

Vor allem im TPZ in der Frankenstraße wird Geschichte erlebbar. Die Filmvorführung “Mit den Waffen der Hanse – Ratsherren im Kampf” (Regie: Jean Zühlsdorff) sowie das Hanse-Hörbuch lassen den Besuche ebenso in die Zeiten der Hanse eintauchen, wie der Besuch in der Schiffer-Compagnie, der aus Platzgründen für zwei Führungen á 20 Personen angeboten werden kann.

Zeit: 10:00 bis 13.00 Uhr in der Frankenstraße (STiC-er Theater/Theaterpädagogisches Zentrum und Schiffer – Compagnie)

Schwerpunkte:
geführte Besichtigung in der Schiffer – Compagnie zum Thema: Seefahrt im Wandel der Zeit
Filmvorführung im Theaterpädagogischen Zentrum “Mit den Waffen der Hanse – Ratsherren im Kampf”
Vorträge im Theaterpädagogischen Zentrum zur “Geschichte des Stralsunder Hafens – von der Hanse bis zur Gegenwart”
Erlebnis Hörraum – “Das Hanse – Hörbuch im Sinnesraum”
von der Tourismuszentrale der Hansestadt Stralsund organisierte Stadtführungen
außerdem wird es kulinarische Leckerbissen rund ums Meer geben.

hansedoku_040_s.jpg

hansedoku_042_s.jpg